Michael Stern
Michael Stern

Eigenes

Songs

Gefahr erkannt

https://www.youtube.com/watch?v=UffVJkopVdE

 

 

Kannst du noch träumen

https://youtu.be/MrNwMigkru4

 

 

Sommer, Sonne, Dolce Vita

https://www.youtube.com/watch?v=o9k-M7FzLcM

 

 

Du bist der Hammer

https://www.youtube.com/watch?v=oU3KARksSp4

 

 

Texte

Ich bin en Heiner-Bub

(mein Fastnachtslied für Darmstadt)

        

Es is e poar Joahr her als isch geborn

Es war im Sommer un isch hab net gefrorn

Es war net weit von hier in dieser Stadt

Isch bin e Heinerkind, do seid ehr platt

 

Isch bin en Heiner Bub, was willste mache

Isch bin en Heiner Bub un du gern lache
Isch bin en liewe Kerl un klor im Kopp
Meu Lieblingsfastnachtswort, des haaßt Hähopp

 

So en Heiner hat bisweile en derwe Humor                           

Der kann sisch schiewele vor lache, des kimmt vor

Ernst Niebergall den Heiner stilisiert

Un als Datterisch einmalisch charakterisiert

 

Die Heiner warn schon immer stramme Borsch

Hieße frieher Louis un Jean un aach Schorsch

E por von Eisch die duhns gewiss noch kenne

Heit duht mer Darmstädter nur „Heiner“ nenne

 

Isch bin en Heiner Bub ...

 

Mer hawe die Rosenhöh‘ un de Hochzeitstorm

die Elektrisch kriescht erum wie’n lange Worm

Großherzoch Ludwisch uff seim Monument

Den mer im ganze Land als de Lange Lui nur kennt

 

Die Stadtmauer mitte im Darmstadtium

Es Schloss mit Herrngarte un Uni drumerum

Staatstheater un de Mollerbau

Die Wilhelminestroß mi’m Gefälle wie die Sau

 

Isch bin en Heiner Bub ...

 

Und uns‘re Böllenfalltor-Kicker in der Stadt

3., 2., 1. Liga, Germany is platt

Un aach uff‘m Mannschaftsbus, da steht es schon

„Hier kommen unsere Lilien, anders aus Tradition!“

 

Zum Schluss da rat isch eusch, lasst de Kopp net hänge
lacht im Läwe viel un duht net immer schenne
un steh ich irgendwann vorm Himmelstor
dann singe ich dem Petrus leise vor

 

Isch bin en Heiner Bub ...